Testbericht Kaminofen Thorma Andorra

Kaminofen Thorma Andorra

Der Thorma Andorra ist ein hochwertiger, robuster und qualitativer Kaminofen. Er ist bei uns seit ca. drei Jahren im Dauereinsatz. Er sieht nach dieser Zeit noch wie neu aus und weist kaum Verschleißerscheinungen auf. Sein schlichtes Design ist durch eine große, runde Panoramascheibe geprägt. Die Scheibe ist mit einer sog. Scheibenspülung ausgestattet. Die Verbrennungsluft wird an der Scheibe entlang geführt und dadurch das Verschmutzen der Scheibe minimiert. Das funktioniert hervorragend. Die hohen Temperaturen im Brennraum ermöglichen es zudem, dass sich die Scheibe auch wieder sauber brennt. Unter dem Brennraum befindet sich ein praktisches Holzfach, welches zur Aufbewahrung von Brennholz oder Anzündmaterial benutzt werden kann. Neben Holzscheiten sowie Holzbriketts können auch Braunkohlebriketts verwendet werden. Dadurch ist es z.B. am Abend möglich, zwei oder drei Kohlebriketts aufzulegen, die Verbrennungsluft zu drosseln und somit früh noch Glut im Brennraum vorzufinden. Sie können Holz nachlegen und das Feuer wieder leicht entfachen. Die Bedienung des Andorras ist kinderleicht. Die Verbrennungsluft wird nur über einen einzigen Schieberegler unter der Tür gesteuert. Das funktioniert stufenlos und auch sehr gut. Schiebt mann den Schieber hinein, bekommt die Flamme weniger Luft. Dies geht soweit, dass die Flamme fast zum Ersticken gebracht werden kann. Der Ofen zieht seine Frischluft über einen hinteren, externen Vebrennungsluftanschluss. Dies ist ideal für neue Häuser. Wer diesen Anschluss nicht nutzen will, der lässt diesen einfach unberücksichtigt. Der Ofen nimmt dann ganz normal seine Verbrennungsluft aus dem Aufstellungraum. Der Kaminofen Andorra ist so qualitativ abgedichtet, dass - wenn Sie den hinteren externen Verbrennungsluftanschluss zuhalten - die Flamme fast erstickt. Das beweist, dass kaum Nebenluft über die Tür bzw. die Dichtungen gezogen wird. Obwohl es sich um einen reinen Metallofen handelt, bedeutet dies nicht, dass nach dem Erlöschen des Feuers das Gerät sofort kalt ist. Es ist schon von einer gewissen Wärmespeicherung zu reden. Die Brennkammer ist mit Vermiculit ausgekleidet. Diese moderne Brennraumauskleidung hat den entscheidenden Vorteil, dass die Verbrennungstemperatur im Ofen signifikant gesteigert werden kann. Hierdurch können beste Wirkungsgrade und geringste Schadstoffemissionen erzielt werden. Des Weiteren ermöglicht Vermiculit einen hellen Hintergrund und schützt zuverlässig die Konstruktion. Bei hohen Temperaturen brennen sich diese Platten immer wieder schön sauber. Der Brennraum ist auch ausreichend groß. Es passen mehrere Holzscheite bis ca. 42cm hinein. Unseren schlecht isolierten ca. 30 m² großen Raum plus angrenzenden Flur bekommt der Ofen spielend leicht warm. Des Weiteren wurde eine Feder in die Tür eingebaut (sog. Bauart 1). Mittels dieser schließt sich die Feuerraumtür beim Loslassen selbstständig. Somit ist es nach deutschem Recht möglich, weitere Feuerstellen am gleichen Schornstein zu betreiben. Leider bedeutet die Feder auch, dass mit einer Hand die Tür festgehalten werden muss. Dies ist beim Nachlegen von einem großen Holzscheit oder beim Reinigen der Scheube eher hinderlich. Wem es stört, kann die Feder auch ausbauen. Selbstverständlich werden die strengsten europäischen Normen z.B. BImSchV Deutschlands (1. und 2. Stufe), die Anforderungen der BStV der Städte Regensburg, Stuttgart und München sowie die FBStVO der Stadt Aachen und die 15a B-VG für Österreich erfüllt. Es sollte somit keine Schwierigkeiten mit dem Schornsteinfeger geben. Mittlerweile ist Thorma auch eine bekannte Marke in Deutschland. Als Fazit kann festgehalten werden, dass es sich beim Kaminofen Thorma Andorra um eine sehr gute, qualtative und dabei günstige Feuerstelle handelt.

Dieser Testbericht wurde geschrieben von J. Mehnert.

 

Die Ausführung Thorma Andorra Exclusive "drehbar"

Thorma Andorra Exclusive

 

Wer ein noch moderneres Design wünscht, für diesen ist vielleicht die Ausführung Thorma Andorra Exclusiv interessant. Dieses Modell besitz keine untere Tür, sondern einen Designfuß. Zudem ist das Modell drehbar. Damit kann die große Sichtscheibe immer so positioniert werden, dass Sie von jeder Ecke Ihres Wohnzimmers einen perfekten Blick auf das Spiel der Flammen haben. Die anderen technischen Eigenschaften sind wie bei der Grundausführung des Andorras.

Hier sehen Sie den Andorra in Aktion:

 

Hier sehen Sie den Andorra Exclusive in Aktion:

 

Technische Daten vom Thorma Andorra:

Ausstattung:

- Brennraum aus Vermiculit
- Korpus eisengrau oder schwarz lackiert
- Externer Verbrennungsluftanschluss
- Einhebelverbrennungsluftregulierung
- Runde Sichtscheibe
- 2-fach Türverriegelung
- Holzfach mit Tür


Technische Daten:

- Nennwärmeleistung: 7,5kW
- Raumheizvermögen: 204 m³
- Abmessung HxBxT Gerät: 1147/510/455mm
- Abmessung HxBxT Brennraum: 460/350/300mm
- Rauchrohranschluss: 150 mm oben
- Feinstaubemission: 23 mg/Nm³ bez. auf 13% O²
- Kohlenmonoxidemission (CO): 1.000,00mg/Nm³ bez. auf 13% O²
- Wirkungsgrad: 80,4%
- Wertetrippel für eine Schornsteinberechnung:
- Abgastemperatur: 315°C
- Abgasmassenstrom: 6,9 g/s
- Mindestförderdruck: 12 Pa
- Gewicht: 95 kg

 

Thorma Andorra kaufen

 

Die Marke Thorma?

Produktion Thorma

Thorma - Ein Kaminofenhersteller mit mehr als 100 Jahre Tradition.

Die slovakische Firma Thorma wurde im Jahr 1998 gegründet und führte damit die mehr als 100-jährige Tradition des ehemaligen Produktionsunternehmens Kovosmalt Fiľakovo fort. Es werden Dauerbrandöfen, Kaminöfen, Kamineinsätze und Herde für feste Brennstoffe produziert. Ein weiteres Standbein ist die Zulieferung der Automobilindustrie sowie der Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen.
Das Produktenportfolio wird ständig nach Marktanforderungen weiterentwickelt. Dabei ist Thorma selbst federführend in der Entwicklung, dem Design und der Konstruktion.
Mehr als 75% der Produktion werden u.a. nach Deutschland, Tschechien und Dänemark exportiert.
Im aktuellen deutschen Verkaufsprogramm befinden sich nur Geräte, die bereits die strengsten Anforderungen der 2. Stufe der Bundes Immissionsschutz Verordnung (BImSchV) erfüllen. Aus diesem Grund werden ältere Geräte, die nur die 1. Stufe der BImSchV erfüllen, nur noch auf besonderen Kundenwunsch für den Vertrieb freigegeben. Für die Produktion der Geräte werden ausschließlich hochwertige Stahlbleche verwendet. Die Lackierung und Verarbeitung ist erstklassig.


 

 

Vielleicht ist der Thorma Delia auch interessant für Sie?:

 

 

Oder der Rodano hier?

 

Thorma Rodano

 

 

Hier können Sie den THORMA ANDORRA zum sehr guten Onlinepreis (versandkostenfrei) bestellen:

Thorma Andorra kaufen

 

 

 

 

 

 

********************************

Impressum:

www.thorma-andorra.de ist ein Projekt von:

Firma Olaf Stange
Hoyerswerdaer Str. 26-28
02994 Bernsdorf
Deutschland

Geschäftsführer: Olaf Stange
Ust-ID: DE 171179245

info@kaminofen-shop24h.de

Tel.: 035723 929 92

 

 

 

 

 

Kaminofen Thorma Andorra Thorma Delia Panadero Kaminofen Panadero Osaka Funkenschutzplatte Panadero Delta Flamen Sigma

Gartenhaus Pavillons Gewächshäuser

Carports & Garagen Gartenbank Gerätehaus Karibu Wolff Finnhaus